• Sachverständige
  • Honorierung

Honorierung

Sachverständigengutachten in Gerichtsverfahren werden nach dem sogenannten JVEG (Justiz Vergütungs- und Entschädigungsgesetz) nach der Honorargruppe 5 vergütet.

Bei Privatgutachten erhalten die Sachverständigen für die Durchführung eines Ortstermins bis zu einer Länge von einer Stunde eine Pauschalvergütung in Höhe von netto 350,- EUR zzgl. MwSt. inkl. An- und Abfahrt. Jede weitere angefangene halbe Stunde wird mit 75,- EUR zzgl. MwSt. vergütet.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Architekt Wolfgang Munstein
Dipl.-Ing. (FH) Architekt Jens Munstein

Personenzertifizierte Sachverständige nach DIN ISO/IEC 17024:2012 für Schäden an Gebäuden

Petra Reder (Sekretariat)
Mo bis Fr von 8.00 – 14.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Kontakt

Munstein & Munstein Partnerschaftsgesellschaft • Sachverständige für Schäden an Gebäuden

Tel.: 0 62 49 – 6740 230
Fax: 0 62 49 – 6740 231

E-Mail schreiben

Bild von

Schließen